*
Menu
Torneo di Primavera
05.05.2014 15:53 (814 x gelesen)

Spannende und erlebnisreiche Spiele in der Eishockey-Halle Resega in Lugano erlebte das Frauen-Team Wengen-Jungfrau zusammen mit 2 Spielerinnen des Curling Club Bern Aare am 2. und 3. Mai 2014.

Daniela Paepke, Pascal Thomann (Skip, CC Bern-Aare), Barbara Fuhrer, Sabrina Thomann

Am 2. und 3. Mai 2014 fand das Torneo di Primavera des Curling Club Chiasso in der Resega in Lugano statt.

Zum 3. Mal nahm ein Frauen-Team bestehend aus Mitgliedern des Curling Club Wengen-Jungfrau und Curling Club Bern-Aare an diesem erlebnisreichen Turnier teil.

Interessante spannende Spiele und schöne Begegnungen fanden auf dem Eis in der Eishockey-Halle Resega statt. Mit dem 17. Schlussrang von insgesamt 24 Teams ist das Team sehr zufrieden da das Eis nicht immer den Wengen-Open-Air Ansprüchen entsprach. Besonders der Rink 6 brachte dem Team kein grosses Glück.

Jedoch der gemütliche Abend und das feine Essen liessen das Resultat rasch vergessen.

Rangliste


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail